Wir machen Meister !

  

 

 

 

Moin moin und Herzlich Willkommen

bei der LG Tönning / St. Peter

 

 

Die Leichtathletikgemeinschaft LG Tönning / St. Peter gehört im Jugendbereich zu den erfolgreichsten Sportvereinen in Norddeutschland. Unsere jungen SportlerInnen können stolz sein auf ihre kaum noch zu zählenden Meistertitel und Top-Platzierungen auf Deutscher, Norddeutscher, Landes- und Kreisebene. Die jungen SportlerInnen halten zudem etliche Landes- und Kreisrekorde und sind in den deutschen Bestenlisten vertreten. Über ihre Leistungen werden wir hier regelmäßig berichten – ebenso wie die regionale Presse.

 

 

 

Aufgrund überragender Leistungen wurden Jannik Beushausen und Marcel Lienstädt für internationale Wettbewerbe nominiert. Ebenso wie Larissa Hutfilz gehörten sie dem Bundeskader an. Dieser grandiose Erfolg war in diesem Umfang nicht vorhersehbar. Umso wichtiger ist die breite Unterstützung und Förderung lokal und regional, um diese Erfolge langfristig zu festigen. In diesem Sinne widmen wir diese Seiten nicht nur der vereinsinternen Arbeit und Betrachtung, sondern im besonderen Maße auch der Darstellung nach außen. Denn wir können unseren Erfolg nur erreichen, erhalten und weiter ausbauen, wenn wir Unterstützung erhalten, insbesondere natürlich auch in finanzieller Hinsicht.

 

 

 

 

 

 

Aktuelles

27.05.2016

 

 

 

  

 
Wettkampf
Training
Portraits
Erfolge

Bilder

Jannik Beushausen

Sportplatz St. Peter-Ording

Chris Dittelbach

Lisann Luisa Dittmer

Johanna Levens

Tobias Jöns

mehr ...

 

 

  Die nächsten Termine 
03./04.06. 36. Nationales Pfingstsportfestt Zeven 
10./11.06. LM M/F + U18 Hamburg 
Sa. 17.06. KM U8 +U10 + U12 St. Peter-Ording 
So. 18.06. LM Block + Talentsichtung Büdelsdorf 
-► weitere Termine 
   
   
   
   
23.05.2017Staffelabend, Husum 

Beim alljährlichen Staffelabend in Husum verbesserte sich Levke (W12) um eine Sekunde über die 60mHürden auf nunmehr 12.23s; Kilian (M12) kratzte mit 12.00s an einer Schallmauer. Nadja steigerte ihre 80mH-Bestmarke derweilen auf gute 13.39s. Im Speerwurf platzierte Antonia ihr Wurfgerät zum drittem Mal in dieser Sasion bei 31.50m. Ebenso gute Würfe gelangen Gönke (31.38m) und Katharina (28.89m). Den mit Abstand weitesten Wurf des Abend erzielte Marcel mit 48.06m.

Ergebnisse

 
   
   
22.05.2017LAV Husun & KLV Nordfriesland 

Die LAV Husum und der KLV Nordfriesland trauert um Horst Kunze. 40 Jahre war Horst als Vereinsmitglied ein Vorbild mit seinem uneigennützigen und unermüdlichen Engagement für seine LAV Husum und den Leichtathletiksport weit über Nordfriesland hinaus. Sein langjähriger Einsatz im Jugend- und Breitensport, seine regelmäßige Präsenz auf dem Jahnsportplatz und bei unzähligen Veranstaltungen als Kampfrichter machen ihn unvergessen.
LAV Husum
 
   
   
21.05.2017LM Mehrkampf, Kiel 

 

Einen Siebenkampf erster Klasse durchlief Antonia am Wochenende in Kiel (4182p). Mit Bestleistungen über die Hürden (15.31s) und im Hochsprung (1.48m), sowie guten Resulaten im Kugelstoßen (8.28m) und über 100m (12.97s) lief der erste Tag wie am Schnürchen. Tag zwei begann mit einer Bestmarke im Weitsprung (4.87m), guten 31.42m im Speerwurf sowie starken 2:41min über die abschließenden 800m.

Ebenfalls außerordentlich erfolgreich am Start war Karl im Neunkampf (4599p). Am ersten Tag überzeugte er insbesondere mit 12.63s über die 100m sowie 1.68m im Hochsprung. Mit 8 Punkten Rückstand gab's letztendlich Silber im Vierkampf. Der Zweikampf setzte sich am Sonntag fort, wobei Karl mit einer schnellen Hürdenzeit (12.03s), einem guten Stabhochsprung (3.00m) sowie achtbaren 2:58.5min über 1000m viele Punkte sammlte. Letztendlich blieben jedoch im Diskuswurf (21.29m) die entscheinen Zähler liegen, sodass sich Karl trotz erneuerter Silbermedaille immerhin über eine deutliche DM-Quali freuen durfte (4400p).

Ergebnisse

 
   
   
21.05.2017Springer-Meeting, Garbsen 

Beim traditionell stark besetzten Springer-Meeting in Garbsen flog Marcel erstmals in dieser Saison über die 7m-Marke - zweimal landete er bei 7.01 Metern. Boje steigerte sich im Verlauf des Wettkampfes und durfte sich am Ende mit guten 6.85m zufrieden geben. Okke fand derweilen nicht in den Wettkampf (13.17m). Die angestrebte Dreisprung-Norm fällt dann hoffentlich in den kommeden Wettkämpfen.

Ergebnisse

 
   
   
14.05.2017Offene KM Block/MK, Halstenbek 

 

Mit 2685 Punkten im Block Sp/Sp machte Karl dort weiter, wo er vergangenes Wochenende aufgehört hatte. Mit dieser Leistung überbot er zum zweiten Mal eine DM-Quali. Herausragend hierbei seine Steigerung auf 12.54s über 100 Meter sowie eine Bestleistung über die Hürden (12.02s). In seiner Paradedisziplin, dem Hochsprung, überquerte Karl erstmals die 1.70m in diesem Sommer; 5.18m im Weitsprung und 31.52m mit dem Speer komplettierten den Mehrkampf. Nadja unterbot über 100 Meter mit 13.93s erstmals die 14s-Marke. Zudem stellte sie eine Bestmarke über die 80m Hürden auf (13.51s). Mit guten Hoch- und Weitsprungresultaten standen letztendlich starke 2344 Punkte zu Buche. Eine Pause ist den beiden nicht vergönnt - bereits am kommenden Wochenende stehen die LM Mehrkampf in Kiel an.

Thomas Philippsen absolvierte in Berlin die 25km in guten 1:56:10min.

Ergebnisse

 
   
   
14.05.2017Schülersportfest, Bredstedt 

 

Beim 32. Schülersportfest des Bredstedter TSV zeigten sich die U14-AthletenInnen zum Saisoneinstieg in sehr guter Verfassung: Schnellster über die 75m war Pelle Tammen (10.94s), im Weitsprung gelangen Kilian Legewie gute 4.35m, Arwen Mathies war die Erfolgreichste im Ballwurf (31.0m) und Tjarda Wagner sammelte die meisten Punkte im Dreikampf (1169P). In der U16 absolvierte Marcel Haak einen soliden Dreikampf, während Thora Mathies insbesondere mit einer 800m-Zeit von 2:58min überzeugte.

Im Rahmenwettwerb absolvierte Okke einen hervorragenden Dreisprung-Wettkampf: Drei seiner Sprünge gingen über die Marke von 13.60 Meter. Mit 13.69m verfehlte er die DM-Quali damit nur um haaresbreite (13.70m).

 

Ergebnisse

 
   
   
07.05.2017Stadtwerkelauf, Niebüll 

Im Jedermannlauf des Niebüller Stadtlauf waren insgesamt ein Dutzend StarterInnen aus der LG aktiv. Neben persönlichen Erfolgen konnten u. a. auch einige Alterklassen gewonnen werden. Erwähnswert ist die Leistung von Ayman Jaber (Jg. 11): Er rannte die 2.6km in 14:45min.

Über die 10km waren Marin Kern und Thomas Philippsen (41:27min) am Start; dahingegen über 5km Sandra Philippsen und Evelyn Lappert (27min).

Ergebnisse

 
   
   
07.05.2017Nationales Sportfest, Hamburg 

In Hamburg bestätigte Antonia ihre windunterstützten Resulate aus Flensburg und sprintete die 100m in guten 13,00s. Karl zeigte über die 80mHürden erneut eine herausragende Leistung (12,05s). Im Hochsprung gelangen ihm ordentliche 1,63m. Dieselbe Höhe erreichte auch Leif-Erik, welcher sich zudem im Kugelstoßen über 10,24m freuen durfte. Marcel und Boje stiegen mit soliden Leistungen über 100m (11,45s|11,78s) und im Weitsprung (6,92m|6,49m) in die Saison ein. 

Ergebnisse

 
   
   
01.05.2017KM U18 bis M/F, Flensburg 

Bei der traditionell windigen Bahneröffnung in Flensburg startete Antonia über 100m (12,92w) und 200m (26,79w) rasant in die Saison. Bei optimalen Windbedingungen gelangen Kevin derweilen 12,31 Sekunden. Auch Leif-Erik nutzte die Bedingungen und sprintete windunterstützte 12,54w über 100 Meter; zugleich gelangen ihm im Weitsprung bei kräftigen Gegenwind gute 5,49m. In den Wurfdisziplinen überzeugten u. a. Katharina mit der Kugel (8,95m) und Antonia mit dem Speer (31,62m).

 

Bei dem LM Straßenlauf in Kaltenkirchen lief Evelyn Lappert (W65) in 56:09min über 10km auf den Bronze-Rang. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Ergebnisse

Bestenliste

 
   
   

29.04.2017

Blockwettkampf, Bredstedt 

DM-Quali im ersten Wettkampf der Saison! In einem hervorragenden Blockwettkampf erfüllte Karl mit 2.548 Punkten den DLV-Richtwert deutlich (2.275 P). Seine Einzelresultate: 12,09s (80mH), 12,71s (100m), 5,35m (Weit), 47,0m (Ball) und 6:33,4min (2000m), womit er Karl auch die Mindestanforderung von 6:40min unterbot. Die DM-Block finden in am ersten Juli-Wochenende in Lage (NRW) statt.

Über einen soliden Saisoneinstieg durfte sich Nadja (2.269 P) freuen. Ihr stärktest Resultat war der Weitsprung mit 4,58m. Über die neuen Sprint- und Hürdendistanzen gelangen ihr bereits anständige Zeiten. In der U14 waren Levke und Kilian am Start: Kilian überzeugte mit 4,11m im Weitsprung. Im Hochsprung überspang er achtbare 1,28m. Auch Levke sammelte sie meisten Zähler im Weitsprung (3,73m).

 

Ergebnisse

 
   
   
19.04.2017Trainingslager 

Einige von ihnen befinden sich derzeit im Trainingslager, um die letzten Feinschliffe zu erledigen und noch einmal die letzten paar Prozente rauszuholen, bevor es dann für den Großteil in Bredstedt und Flensburg zum ersten Mal in diesem Sommer an den Start geht.
Torsten hat seine E-Kader Athleten zu einem Trainingslager nach Wyk auf die Nordseeinsel Föhr eingeladen. Von Eiderstedt mitgefahren sind Karl, Antonia, Kilian und Leif. Gemeinsam nutzen Sie die Osterferien um auf Föhr bis zu dreimal am Tag zu trainieren.
Marcel befindet sich zur Zeit in Portugal, wo er sich bei einer ehemaligen Olympionikin im Weitsprung noch ein paar letzte Tipps für die Saison holt.

 
   
   

26.03.2017

Werfertag, Horst 

Nach einem langen Winter testeten Katharina und Antonia in Horst in den Wurf-Disziplinen. Katharina überzeugte gleich mit einer Bestmarke im Diskuswurf (24,61m) und näherte sich im Speerwurf (27,20m) und Ballwurf (40,0m) den Vorjahresresulaten. Auch Antonia verbesserte sich mit dem Diskus (19,34m); ihr stärkste Weite erzielte sie jedoch mit dem Speer (30,75m).

Im Rahmen des Flensburger Stadtwerke-Laufs steigerte sich Thomas Philippsen über 10km auf 40:53min. Evelyn Lappert kam derweilen nach 56:09min ins Ziel.

Ergebnisse

 
   
   

19.03.2017

KHM U14-M/F, Bredstedt 

 

Geglückter Saisonabschluss in Bredstedt: Die stärkste Leistung des Tages ging abermals auf das Konto von Karl. Er sprang mit heraus-ragenden 1,74m zu einer neuen Bestleistung im Hochsprung. Über 50mH pulverisierte er zudem seinen Hausrekord um fast eine halbe Sekunde auf nunmehr 8,00s. Eine ebenso grandiose Steigerung über die Hürden vollbrachte Nadja (8,66s); zugleich übersprang sie 1,46m im Hochsprung. Für Amelie gingen 1,45m in die Ergebnislisten ein. In der U14 waren Levke und Killian im ebenfalls erfolgreich auf Höhenjagd. In einem spannenden 50m-Finale triumphierte Marcel in rasanten 6,16 Sekunden. Seine Vielseitigkeit unterstrich er mit starken 12,35m im Kugelstoßen. Folgen konnte ihm nur Kevin mit 11,66m (PB). Katharina überzeugte derweilen mit 8,94m. Das Staffel-Prestigeduell mit Bredstedt ging bei den Männern in diesem Jahr an die LG. Die U18-Mädels mussten sich unterdessen knapp geschlagen geben.

Ergebnisse

 
   
   
24.02.2017Ehrungen 

Für seinen langjährigen und unverzichtbaren Einsatz als Kampfrichter wurde Wolfgang Beushausen mit der Kampfrichter-Ehrennadel in Silber ausgezeichnet. Eine Anerkennung für den unermüdlichen Einsatz als Trainer gab es für Torsten Westphal durch die SHLV-Ehrennadel in Gold. Herzlichen Glückwünsch!

 

 ► Artikel

 
   

 

 

       

 

             

 

SHLV KLV NF DLV

 

 

 

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu - weitere Informationen

 

Unsere Seiten wurden optimiert für die neuen Versionen von Internet Explorer, Google Chrome und Mozilla Firefox.

 

2017 - LG Tönning / St. Peter - Wir machen Meister !    kontakt@lgtoenningstpeter.de